Freitag, 2. September 2011

Tomatensuppe

Heut hab ich mal ein Rezept. Da ich viele Tomaten im Garten hab, gibts zur Zeit öfter mal ne Tomantensuppe.

  • 1kg Tomaten
  • Räucherspeck
  • 1/2 Zwiebel
  • 1 Stich Butter
  • 1 Eßl. Mehl
  • 50 ml Sahne
  • Salz, Zucker, Thymian, Oregano, Knoblauchsalz, Fleischbrühe( Pulver oder Würfel)
Die Tomaten pürieren und durch einen Sieb streichen. 
Räucherspeck und Zwiebel in Butter andünsten. 1 Eßl. Mehl zugeben, durchrühren und mit den pürrierten Tomaten und einer Tasse Wasser aufgießen. Die Gewürze zugeben und alles 15 min. köcheln lassen.
Zuletzt abschmecken und die Sahne unterrühren. 

Als Einlage gibts bei uns meist älteres Brot in Würfel geschnitten und angeröstet. 

Wer keine Gewürze, Speckwürfel usw. in der Suppe haben will, kann die Suppe auch mit den ganzen pürierten Tomaten kochen und alles am Schluss abseihen.

Guten Appetit!



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen